Dieser Ausflug dauert ca.6 Stunden

Nida – Dorf Minge – Nida

Eine unvergessliche Schifffahrt zum Dorf Minge im Nemunas-Delta, das wegen seiner schönen und einzigartigen Landschaft auch als die „litauische Venedig” genannt wird, wo die einzige Straße ein Fluss und das Transportmittel ein Boot ist.

Das Dorf liegt an beiden Ufern des Flusses Minija, obwohl es keine Brücke in diesem Gebiet gibt. Die Dorfbauten stehen auf beiden Seiten des Flusses. Die Fassaden von allen Häusern sind zur „Straße“, dem Fluss Minija, gerichtet.

Das Dorf Minge blüht jetzt langsam wieder auf – es wird nicht nur von Einheimischen, sondern auch von Touristen aus anderen Ländern besichtigt. Während der Fahrt bewundern Sie eine weite Landschaft der Kurischen Nehrung und eine reiche wilde Tier- sowie Vogelwelt am Nemunas-Delta.

Die Miete des gesamten Schiffes: 180 Euro
Der Fahrpreis pro 1 Fahrgast: 45 Euro

Während der Schifffahrt wird jeder Fahrgast mit exotischen indischen, von Mönchen handgefertigten Leckereien bewirtet. Wir erleben eine kurze Meditation mit tibetischen singenden Schüsseln am Fluss Minija.